Sie befinden sich hier:

 
 

Einstellungen

Textvergrößerung

Darstellungsstil

   

 
 
 
 

Detaillierte Informationen zur Zusatzqualifikation

Zurück zur Ergebnisseite
Zu Merkzettel hinzufügen

Anbieter:
Kaufmännisches BBZ Saarbrücken Friedrich-List-Schule

Bezeichnung der Zusatzqualifikation:
AuF - Ausbildung und Fachhochschulreife

In diesem Ausbildungsberuf / diesen Ausbildungsberufen wird die Zusatzqualifikation angeboten:
Ausbildungsberufe anzeigen

Art der Zusatzqualifikation:
Qualifizierung zur Fachhochschulreife / allg. Hochschulreife

Lehrinhalt / Lehrmethoden:
• In der Regel findet der Unterricht an zwei Werktagen (Teilzeitunterricht), davon in der Regel ein Tag mit Unterricht auch am Nachmittag, statt.
• Unterricht im Klassenverband des jeweiligen Ausbildungsberufs
• Zusatzunterricht in der AuF-Klasse in den Fächern Deutsch, Fremdsprachen, Mathematik, Natur- und Gesellschaftswissenschaften als Vorbereitung auf die Fachhochschulreifeprüfung
• Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf, Abschlusszeugnis der Berufsschule und Prüfung zur Erlangung der allgemeinen Fachhochschulreife

Organisation und Form des Unterrichts / zeitlicher Ablauf:
Voraussetzungen für die Teilnahme am Bildungsgang: Mittlerer Bildungsabschluss und Ausbildungsplatz in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf (Verkürzung mgl.) in einem Ausbildungsbetrieb, der die Teilnahme an AuF unterstützt. Unterricht: Teilnahme am Ausbildungsberuf bezogenen Unterricht in einer Teilzeitklasse (2 Schultage/Woche, morgens), i. d. R. zusätzlich an einem Wochentag Teilnahme am Qualifikationsunterricht in den Fächern Deutsch, Fremdsprache, Mathematik, Biologie und Sozialkunde (an diesem Tag endet der Unterricht erst am späten Nachmittag) Prüfungen: erfolgreicher Abschluss der Kammerprüfung, erfolgreicher Abschluss des Berufsschulbesuchs, erfolgreiche Teilnahme an den Abschlussprüfungen zum Erwerb der Fachhochschulzugangsberechtigung

Anmerkung zur Dauer: Die Angabe der Anzahl der Unterrichtsstunden stellt eine Untergrenze für den zusätzlichen Unterricht dar.

Ort: 66117 Saarbrücken

Bundesland: Saarland

Dauer in Stunden: 560

Kosten (Teilnahme- / Prüfungsgebühren): 0 €

Träger der Kosten: Keine Angabe

Angebot besteht seit: 2013

Zugangsvoraussetzungen

Schulische Vorbildung:
Realschulabschluss / Fachoberschulreife

Anzahl der Teilnehmer gegenwärtig: 35

Prüfung

Prüfung ja / nein:
ja

Art der Prüfung / Prüfungsanforderungen:
Schriftliche Prüfung in Mathematik, Deutsch, einer Fremdsprache; mündliche Prüfung in Sozialkunde oder Biologie

Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:
Gesondertes Zeugnis

Abschluss / Titel:
Allgemeine Fachhochschulzugangsberechtigung

 

Kooperationsbetriebe/Ansprechpartner für Bewerber

Zum Seitenanfang

 
 
 
 

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Zusatzqualifikation:
AuF - Ausbildung und Fachhochschulreife

Name und Adresse des Anbieters:
Kaufmännisches BBZ Saarbrücken Friedrich-List-Schule
Stengelstraße 29
66117 Saarbrücken

Ansprechpartner / in:

Name: Frau StR'in Anke Leiser (Organisation Ausbildung Plus)

Telefon: 0681 926760

Fax:

E-Mail: leiser@kbbz-sb.de

Internet-Adresse:
http://www.kbbz-sb.de/

Art des Anbieters:
Berufsschule

Weitere Bemerkungen zum Anbieter:

Zum Seitenanfang

 
 
 
 

Detaillierte Informationen für Bewerber

Ansprechpartner / in:

Name: Frau StR'in Anke Leiser (Organisation Ausbildung Plus)

Telefon: 0681 926760

E-Mail: leiser@kbbz-sb.de

Bewerbung ist möglich bis:
bis Ende September

Anzahl der Plätze zum nächsten Bewerbungstermin: 25 Die Angabe ist ein Richtwert, bitte stets beim Anbieter aktuell erfragen.

Auswahlverfahren:
Teilnehmer, die die Anforderungen erfüllen, können i. d. R. aufgenommen werden. Dazu ist nach einem Beratungsgespräch ein vom KBBZ Saarbrücken zur Verfügung gestellter Anmeldebogen auszufüllen.

Weitere Informationen für Bewerber:
Flyer

http://www.kbbz-sb.de/berufe/neuer-ausbildungsgang-im-dualen-system/index.html

Zum Seitenanfang

 
 
 
 
 
 

Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
https://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.