Sie befinden sich hier:

 
 

Einstellungen

Textvergrößerung

Darstellungsstil

   

 
 
 
 

Detaillierte Informationen zum dualen Studiengang

Zurück zur Ergebnisseite
Zu Merkzettel hinzufügen

Anbieter:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach

Bezeichnung des dualen Studiengangs:
International Business Management Trinational

Abschluss / Titel:
Bachelor of Arts
Bachelor of Arts (Duale Hochschule Lörrach) Bachelor of Science in International Business Management (Fachhochschule Nordwestscheiz Basel) Licence d´Economie-Gestion (Université de Haute Alsace)

Art des dualen Studiengangs:
Dualer Studiengang an der DHBW

Typ(en) des dualen Studiengangs:
Studium mit Praxisphasen (praxisintegrierend)

Organisationsform des Anbieters:
Staatliche Hochschule

Bildungsart:
Studiengang für die Berufliche Erstausbildung

Lehrinhalt / Lehrmethoden:
Der Studiengang International Business Management wurde grenzüberschreitend entwickelt. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach (D), die Université de Haute Alsace in Colmar (F) und die Fachhochschule Nordwestschweiz Basel (CH) nutzen damit für ihre Studierenden die besondere Chance, die ihre gemeinsame Grenze und Nähe in der Regio TriRhena bietet. Der Studiengang vermittelt die Qualifikation, um auf internationalisierten Märkten und im vereinten Europa erfolgreich zu agieren. Die Partnerhochschulen stärken und erweitern die interkulturelle Kompetenz der Studierenden durch gemeinsames Lernen über Grenzen hinweg. Das Studium International Business Management vermittelt die grundlegende Fachkompetenz in den Bereichen Management und Ökonomie. Die theoretischen Studieninhalte beziehen national unterschiedliche soziökonomische Rahmenbedingungen und kulturelle Hintergründe ein. Als bedeutende Fach- und Methodenkompetenz werden Marketing, Interkulturalität, Kommunikation und Sprachen entwickelt. Vorlesungen und Praxisübungen in kleinen Gruppen und individuelle Betreuung bilden eine solide Basis für den Studienerfolg. Modernste Lehr- und Lernmethoden sowie der Einsatz multimedialer Lernmaterialien sichern ein Studium auf höchstem Niveau.

Organisation und Form des Unterrichts / zeitlicher Ablauf:
Das Studium ist nach dem dualen System aufgebaut mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen unter Beteiligung von Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Verwaltung. Mit diesen besteht ein festes arbeitsvertragliches Verhältnis während der Studienzeit. Wenigstens 12 Wochen Praxis sind im anderssprachigen Ausland zu absolvieren. Je zehn Studierende aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz bilden für die Gesamtdauer des Studiums eine gemeinsame, trinationale Gruppe. Die Studiensemester werden abwechselnd in Lörrach, Colmar und Basel abgehalten. Gleichberechtigte Lehr- und Prüfungssprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch.

Die Studiendauer beträgt dreieinhalb Jahre. Nach erfolgreichem Studium erwerben die Absolventen folgende drei Hochschulabschlüsse: Licence d'Economie / Gestion (Bacheloräquivalent) der Université de Haute Alsace - UHA Colmar, Bachelor of Science in International Business Management der Fachhochschule Nordwestschweiz Basel, - FHNW (Bachelor of Science in International Business Management) und den Bachelor of Arts der Berufsakademie Lörrach.

Es wird von einer durchschnittlichen Arbeitsbelastung von 1.800 Stunden pro Jahr für ein Bachelor-Studium ausgegangen. Hierin enthalten sind Lehrveranstaltungen, Prüfungen und die betriebliche Ausbildung.

Ort: 79539 Lörrach

Bundesland: Baden-Württemberg

Beginn: 15. September eines jeden Jahres

Anmerkung zur Dauer: 7 Semester

Träger der Kosten: Keine Angabe

Angebot besteht seit: 2000

Internationalität

Vergabe von ausländischen Zertifikaten / Abschlüssen:
ja

Verpflichtende Studienphasen im Ausland: ja

Fremdsprachiges / mehrsprachiges Studienangebot: ja

Sonstiges:
Gleichberechtig: Deutsch, Französisch, Englisch

Zugangsvoraussetzungen

Schulische Vorbildung:
Abitur oder Fachhochschulreife

Akkreditierung

Angebot ist akkreditiert:
Studiengang ist akkreditiert

Akkreditiert durch:
ZEvA

Anzahl der Teilnehmer

Anzahl der Teilnehmer gegenwärtig: 250

Anzahl der Teilnehmer bisher insgesamt: 251

Prüfung

Prüfende Stelle:
Duale Hochschule-Baden Württemberg Lörrach, Université Haute Alsace Colmar (UHA), Fachhochschule beider Basel (FHBB)

Weitere Anmerkungen zum dualen Studiengang:
Der Bachelor-Studiengang löste den bisherigen Diplom-Studiengang im Oktober 2006 ab.

 

Kooperationsbetriebe / Ansprechpartner für Bewerber

Zum Seitenanfang

 
 
 
 

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Name und Adresse des Anbieters:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach
Hangstr. 46-50
79539 Lörrach

Ansprechpartner / in:

Name: -

Telefon: (0 76 21) 20 71-412

Fax: (0 76 21) 20 71-18 412

E-Mail: studierendenservice@dhbw-loerrach.de

Internet-Adresse:
http://www.dhbw-loerrach.de

Art des Anbieters:
Sonstige Hochschule

Weitere Bemerkungen zum Anbieter:

Zum Seitenanfang

 
 
 
 

Detaillierte Informationen für Bewerber

Ansprechpartner / in:

Name: Herr Prof. Dr. Wolfgang Schmid-Grotjohann

Telefon: (0 76 21) 20 71-361

E-Mail: grotjohann@dhbw-loerrach.de

Anzahl der Plätze zum nächsten Bewerbungstermin: 60

Weitere Informationen für Bewerber:
Informationsveranstaltungen
Flyer
Beteiligung an Messen

http://www.dhbw-loerrach.de/index.php?id=ibm

Weitere Bemerkungen zur Bewerbung:
Ansprechpartner ist Prof. Dr. Wolfgang Schmid-Grotjohann, Leiter des Studiengangs International Business Management. Am Anfang des Bewerbungsverfahrens steht die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bei einem geeigneten Unternehmen. Die Zulassung zum Studium erfolgt dann durch die Duale Hochschule Lörrach. Dazu werden von den Studierenden benötigt: eine beglaubigte Kopie des Reifezeugnisses, ein Exemplar des Ausbildungsvertages, ein Foto.

Zum Seitenanfang

 
 
 
 
 
 

Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
https://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.