Sie befinden sich hier:

 
 

Einstellungen

Textvergrößerung

Darstellungsstil

   

 
 
 
 

Detaillierte Informationen zum dualen Studiengang

Zurück zur Ergebnisseite
Zu Merkzettel hinzufügen

Anbieter:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Bezeichnung des dualen Studiengangs:
Wirtschaftsingenieurwesen - Internationales Technisches Projektmanagement

Abschluss / Titel:
Bachelor of Engineering
Bachelor of Science with Honours der University of Glamorgan

Art des dualen Studiengangs:
Dualer Studiengang an der DHBW

Typ(en) des dualen Studiengangs:
Studium mit Praxisphasen (praxisintegrierend)

Organisationsform des Anbieters:
Staatliche Hochschule

Bildungsart:
Studiengang für die Berufliche Erstausbildung

Lehrinhalt / Lehrmethoden:
Die Globalisierung der Märkte und die zunehmende internationale Verflechtung bestimmen das Wirtschaftsgeschehen in immer stärkerem Maße. International tätige Unternehmen benötigen Ingenieure und Ingenieurinnen, die neben solidem technischem Wissen und kaufmännischen Grundkenntnissen sehr gute Fremdsprachenkenntnisse und internationales Know-how besitzen. Im Verlauf des Studiums, das zu einem international ausgerichteten Projekt-Ingenieur mit Wirtschaftskompetenz qualifiziert, werden ingenieurwissenschaftliche Grundlagen und exemplarische Anwendungen aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik vermittelt. Darüber hinaus erwerben die Studierenden betriebswirtschaftliche Kenntnisse wie Kostenrechnung, Organisation, Logistik, Marketing und Qualitätsmanagement und werden in die Methoden des Projektmanagements eingeführt. Zur nachhaltigen Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) sowie zum Erwerb von internationalem Know-how können alle Lehrveranstaltungen im dritten Jahr an einer Partneruniversität im Ausland absolviert werden. Neben dem Bachelor of Engineering Abschluss der Dualen Hochschule Baden-Württemberg kann der Bachelor of Science with Honours Degree der University of Glamorgan erworben werden (Double Degree).

Organisation und Form des Unterrichts / zeitlicher Ablauf:
Das duale Studium dauert 3 Jahre. Im Studium wechseln sich jeweils 12-wöchige Theorie- und Praxisphasen miteinander ab. Die Studierenden erhalten zusätzlich von der ausländischen Partnerhochschule den Bachelor of Science with Honours bzw. den Bachelor of Engineering with Honours Degree.

Es wird von einer durchschnittlichen Arbeitsbelastung von 1.800 Stunden pro Jahr für ein Bachelor-Studium ausgegangen. Hierin enthalten sind Lehrveranstaltungen, Prüfungen und die betriebliche Ausbildung.

Ort: 74821 Mosbach

Bundesland: Baden-Württemberg

Beginn: 1. Oktober eines jeden Jahres

Anmerkung zur Dauer: 6 Semester

Träger der Kosten: Keine Angabe

Angebot besteht seit: 1998

Internationalität

Vergabe von ausländischen Zertifikaten / Abschlüssen:
ja

Verpflichtende Studienphasen im Ausland: ja

Fremdsprachiges / mehrsprachiges Studienangebot: ja

Sonstiges:
Deutsch, Englisch

Zugangsvoraussetzungen

Schulische Vorbildung:
Abitur

Akkreditierung

Angebot ist akkreditiert:
Studiengang ist akkreditiert

Akkreditiert durch:
ZEvA

Anzahl der Teilnehmer

Anzahl der Teilnehmer gegenwärtig: 105

Anzahl der Teilnehmer bisher insgesamt: 150

Prüfung

Prüfende Stelle:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Weitere Anmerkungen zum dualen Studiengang:
Der Bachelor-Studiengang löste den bisherigen Diplom-Studiengang im Oktober 2006 ab.

 

Kooperationsbetriebe / Ansprechpartner für Bewerber

Zum Seitenanfang

 
 
 
 

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Name und Adresse des Anbieters:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach

Ansprechpartner / in:

Name: Frau Emel Selek

Telefon: (0 62 61) 9 39-5 43

Fax: (0 62 62) 9 39-4 95

E-Mail: selek@dhbw-mosbach.de

Internet-Adresse:
http://www.dhbw-mosbach.de

Art des Anbieters:
Sonstige Hochschule

Weitere Bemerkungen zum Anbieter:
Die Duale Hochschule bietet Abiturienten und Absolventen mit Abitur oder Fachhochschulreife (Zusatzprüfung zur Zulassung erforderlich) ein berufsqualifizierendes Studium an, das sich durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis auszeichnet. Ziel ist eine praxisorientierte und zugleich wissenschaftsbezogene Ausbildung als attraktive Alternative zum Hochschulstudium.

Zum Seitenanfang

 
 
 
 

Detaillierte Informationen für Bewerber

Ansprechpartner / in:

Name: Herr Prof. Dr. Albrecht Dinkelacker

Telefon: (0 62 61) 9 39-5 31

E-Mail: dinkelacker@dhbw-mosbach.de

Anzahl der Plätze zum nächsten Bewerbungstermin: 25

Weitere Informationen für Bewerber:
Broschüren
Flyer
Beteiligung an Messen

https://www.dhbw-mosbach.de/itp

Weitere Bemerkungen zur Bewerbung:
Herr Prof. Dr. Albrecht Dinkelacker (Ansprechpartner für diesen Studiengang) ist Leiter des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Intenationales Technisches Projektmanagement. Wer an der DHBW Mosbach studieren möchte, bewirbt sich bei einem Unternehmen um einen Ausbildungsplatz. Das an einer Ausbildung interessierte Unternehmen stellt sicher, dass an der DHBW Mosbach in der jeweiligen Fachrichtung ein Studienplatz zur Verfügung steht, und schließt bei Eignung mit einem Bewerber einen Ausbildungsvertrag ab. Die Zulassung zum Studium erfolgt durch die Duale Hochschule Mosbach nach Vorlage einer beglaubigten Kopie des Reifezeugnisses und eines Exemplars des Ausbildungsvertrages.

Zum Seitenanfang

 
 
 
 
 
 

Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
https://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.