Sie befinden sich hier:

  • Startseite
 
 

Newsletter

Newsletter II/2014

Login und Newsletter-Archiv

 
 
 
 

Einstellungen

Textvergrößerung

Darstellungsstil

   

 
 
 
 

AusbildungPlus: Das Portal für mehr Qualifikation

 

AusbildungPlus bietet einen bundesweiten Überblick über Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikation und duale Studiengänge sowie Informationen rund um die Berufsausbildung.

» Hier einsteigen!

 
 
 
 
 
 

Newsletter

AusbildungPlus Newsletter II/2014 erschienen

Pünktlich zu Ostern ist der neue AusbildungPlus-Newsletter erschienen. Er beschäftigt sich mit diesen Themen:

1. In eigener Sache: AusbildungPlus startet mit neuer Leitung in den Frühling
2. AusbildungPlus bei Diskussionsrunde des Fernsehsenders Westerwald-TV
3. International: Zusatzqualifikation Japan
4. Einmalig in Deutschland: Duales Studium Archäologie
5. Meister bleibt Meister – und ist genauso viel wert wie ein Bachelor
6. Vorschau: AusbildungPlus auf der EINSTIEG Messe in Frankfurt am Main

Weiter zum Newsletter

 
 
 
 

Ausbildungsangebot des Monats April 2014

Blaue Trauben

Dualer Studiengang Weinbau und Oenologie

Anbieter: Hochschulen Ludwigshafen, Bingen und Kaiserslautern

„Erstmals im deutschen Weinbau wird hier die akademische Ausbildung mit einer praktischen Winzerlehre verbunden“, erklärt Ulrike Höfken, Weinbauministerin des Landes Rheinland-Pfalz, anlässlich eines Neubaus auf dem Weincampus im März 2014. Entsprechend begehrt ist der Studiengang. Bereits jetzt sei mit 180 Studierenden aus dem In- und Ausland die Auslastung erreicht. „Mit dem Ausbau schaffen wir nun optimale Studienbedingungen für unseren Winzer-Nachwuchs“, so die Ministerin.

Foto: Stephan Presser/Weincampus Neustadt

Mehr zum Ausbildungsangebot Dualer Studiengang Weinbau und Oenologie
 
 
 
 

News

07.04.2014 - Studie identifiziert fünf Studenten-Typen 

Ingenieure ticken in puncto Karriere nicht anders als Geisteswissenschaftler. Dies fand die Studie „Karriere trifft Sinn“ der Medienfabrik Embrace, Agentur für Employer Branding aus dem Bertelsmann Konzern, heraus. Sie ist den Fragen nach Karriere-, Werte- und Arbeitgeber-Vorstellungen bei Deutschlands Studenten nachgegangen.

Weiter zum vollständigen Newsbeitrag

 
 
 
 

News

27.03.2014 - Studie zu Erwartungen, Erfahrungen und Zufriedenheit im dualen Studium

Was bewegt Studieninteressenten dazu, ein duales Studium zu beginnen? Was sind ihre Erwartungen an die Studienzeit? Und welche Erfahrungen haben sie dann während des Studiums gemacht?  Der Studienführer www.Wegweiser-Duales-Studium.de hat zusammen mit der Hochschule Fresenius eine Studie unter rund 300 Studierenden und Absolventen durchgeführt. Das Ergebnis: 86 Prozent sind mit ihrer Wahl zufrieden, obwohl sich die Erfahrungen nicht immer mit den Erwartungen decken.

Weiter zum vollständigen Newsbeitrag

 
 
 
 

News

25.03.2014 - Sprachkompetenzen sichtbar machen: Der neu gestaltete Europass Sprachenpass

Seit Anfang 2014 liegt er vor: der neue Europass Sprachenpass. Seine wichtigsten Pluspunkte sind das klare und moderne Layout sowie die große Benutzerfreundlichkeit. So wird die Attraktivität des Dokuments für Nutzerinnen und Nutzer noch einmal gesteigert. Der Europass Sprachenpass unterstützt dabei, ein umfassendes Bild der eigenen Sprachkompetenzen zu vermitteln und deren Niveau auf Grundlage eines europaweit anerkannten Rasters selbst einzuschätzen.

Weiter zum vollständigen Newsbeitrag
 
 
 
 

AusbildungPlus in Zahlen 2013

In diesem Bericht finden Sie Analyseergebnisse zu den Themen Zusatzqualifikationen und duale Studiengänge. Die Ergebnisse zeigen, dass sich das Wachstum bei dualen Studiengängen fortsetzt. Auch Zusatzqualifikationen bleiben ein beliebtes Instrument zur beruflichen Qualifizierung. Der Bericht erläutert Veränderungen der Ausbildungsangebote im Vergleich zum Vorjahr. Themen:

  • Bundesweites Angebot an Zusatzqualifikationen und dualen Studiengängen
  • Anzahl der Angebote, der Anbieter und Zahl der Teilnehmer
  • Analyse zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Angebote
  • Angaben je Bundesland (regionale Verteilung)

Weiter zu AusbildungPlus in Zahlen 2013

 
 

Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.